Gesundheitskarte


...mehr ARZNEIMITTELSICHERHEIT
Als Inhaber Ihrer persönlichen Apothekenkarte können Sie von uns überprüfen lassen, ob sich alle Ihre Medikamente miteinander "vertragen". Dies gilt insbesondere für die Kombination aus von uns empfohlenen oder von Ihnen selbst gewählten Präparaten mit solchen, die Ihr Arzt Ihnen verordnet hat.

Darüber hinaus können wir auf Ihrer Kundenkarte Informationen über Ihnen bekannte Arzneiunverträglichkeiten oder Allergien abspeichern und abfragen.

Bei Bekanntwerden von Risiken oder bei Rückrufaktionen von Arzneimitteln können wir Sie schnellstens informieren.

 
...mehr KLARHEIT Als Inhaber Ihrer persönlichen Apothekenkarte können Sie von uns einfach und schnell herausfinden lassen, welche Medikamente Sie verwenden oder verwendet haben - auch wenn Ihnen der genaue Name gerade mal nicht einfällt. ...mehr SPAREN Als Inhaber Ihrer persönlichen Apothekenkarte erhalten Sie einen 3%igen Bonus auf die zahlreichen nicht apothekenpflichtigen Produkte. Die apotheken- und rezeptpflichtigen Arzneimittel sind preisgebunden und können von uns nicht rabattiert werden.
...mehr ÜBERSICHT Als Inhaber Ihrer persönlichen Apothekenkarte entfällt für Sie die leidige Zettelwirtschaft. Am Jahresende oder zu jedem gewünschten Zeitpunkt können Sie bei uns eine komplette Kostenübersicht anfordern. Und wir wissen stets, ob Sie von der Zuzahlung befreit sind. ...mehr WISSEN Als Inhaber Ihrer persönlichen Apothekenkarte werden Sie von uns auf Wunsch, Ihren individuellen Bedürfnissen entsprechend, über neue Entwicklungen zu wichtigen Gesundheitsthemen auf dem Laufenden gehalten, beispielsweise zu Diabetes, Bluthochdruck, Fettstoffwechselstörungen, Parkinsonsche Krankheit oder Allergien.

Selbstverständlich werden Ihre persönlichen Daten genauso behandelt, wie Sie es von uns gewohnt sind - absolut vertraulich.

Jetzt online Medikamente reservieren!

Wir sind zertifiziert

TÜV zertifiziert nach
DIN EN ISO 9001

News

Sicherheitstipps für den Badespaß
Sicherheitstipps für den Badespaß

Mit Baby ans Wasser?

Badeunfälle sind im Sommer leider an der Tagesordnung. Doch nicht nur in eiskalten Seen und strömungsreichen Flüssen droht der Ertrinkungstod. Für die Kleinsten sind schon das heimische Planschbecken oder eine Regentonne lebensgefährlich, wie Kinderärzte eindringlich warnen.   mehr

Abnehmen ohne Diät
Abnehmen ohne Diät

Tipps für eine gesunde Ernährung

Von Paläo zu Low-Carb – wenn es um die richtige Ernährung geht, gibt es eine Vielzahl von sich widersprechenden Ratschlägen. Wer abnehmen und gesund leben will, muss sich aber nicht unbedingt an eine spezielle Diät halten. Gesunde Ernährung folgt wenigen Grundregeln.   mehr

Wahrheit oder Mythos
Wahrheit oder Mythos

Wie Stechmücken ihre Opfer wählen

Steigende Temperaturen wecken nicht nur bei uns Menschen die Lebensgeister. Ab etwa 10 Grad werden auch Stechmücken wieder aktiv und können so manchen lauen Sommerabend verleiden. Doch wie finden Stechmücken eigentlich ihre Opfer und wie hält man sie sich wirksam vom Leib?   mehr

5 Tipps gegen Herpesbläschen
5 Tipps gegen Herpesbläschen

Von Therapie bis Prophylaxe

Sommerzeit ist Sonnenzeit. Doch leider blühen unter den wärmenden Sonnenstrahlen nicht nur Mensch und Pflanzenwelt auf – auch Herpesbläschen haben dann Hochsaison. Woran das liegt und was Sie dagegen tun können.   mehr

Deo erlaubt, Grillschalen heikel
Deo erlaubt, Grillschalen heikel

Aluminium-Aufnahme reduzieren

Lange wurden aluminiumhaltige Deos verdächtigt, schädlich für den Organismus zu sein. Doch wirklich gefährlich ist nicht die Aluminium-Aufnahme über die Haut, sondern über den Magen.   mehr

Alle Neuigkeiten anzeigen

Beratungsclips

Antibiotikumsaft mit Löffel

Antibiotikumsaft mit Löffel

Dieses Video zeigt Ihnen kurz und verständlich, wie Sie einen Antibiotikumsaft mit einem Dosierlöffel richtig einnehmen. Der Clip ist mit Untertiteln in Russisch, Türkisch, Arabisch, Englisch und Deutsch verfügbar.

Wir bieten Ihnen viele unterschiedliche Beratungsclips zu erklärungsbedürftigen Medikamenten an. Klicken Sie einmal rein!

Ratgeber Thema im August

Wolken, Sonnenhut oder Creme

Wolken, Sonnenhut oder Creme

Was schützt am besten vor der Sonne?

Dass zu viel Sonne Hautkrebs verursacht, ist inzwischen wohl jedermann bekannt. Zu sommerlichen Sonn ... Zum Ratgeber
Hirsch-Apotheke OHG
Inhaber Dr. Hermann Liekfeld, Janka Liekfeld
Telefon 0208/47 97 97
Fax 0208/47 60 13
E-Mail liekfeld@hirsch-apotheke-mh.de